Backen: Marzipan-Streusel-Kuchen mit Apfel-Schmand-Füllung

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Bröselteig
Mehl 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Butter 150 Gramm
Marzipanrohmasse 75 Gramm
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Die Füllung
Apfel Boskop 4 Stück
Schmand 1 Becher
Sahnepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 100 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
......ausserdem
Fett und Brösel für die Form etwas
Puderzucker 200 Gramm
Zitronensaft etwas

Zubereitung

Der Bröselteig

1.Eine runde Springform fetten und bröseln. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in Schnitze schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2.Die weiche Butter mit den übrigen Zutaten zu Bröseln verarbeiten. Zwei Drittel davon in die Springform geben und verteilen. Festdrücken.

3.Die Apfelschnitze mit Schmand, Zucker und dem Puddingpulver vermischen und dann auf dem Bröselboden verteilen.

4.Den Ofen auf 175 Grad unter/Oberhitze vorheizen.

5.Die restlichen Brösel auf den Äpfeln verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Rohr ca. 35 Minuten backen.

6.In der Zwischenzeit aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss herstellen und den Kuchen sofort nach dem Backen damit überziehen.

7.Dazu schmeckt Zimtsahne besonders gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Marzipan-Streusel-Kuchen mit Apfel-Schmand-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Marzipan-Streusel-Kuchen mit Apfel-Schmand-Füllung“