Weiße Bohnensuppe

Rezept: Weiße Bohnensuppe
13
00:45
2
4432
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Tassen
getrocknete weiße Bohen
5
Zwiebeln
4
Karotten
1
Sellerieknolle
Selleriegrün
3
Knoblauchzehen
5
reife Tomaten püriert
1 Tassen
Olivenöl
3
Kartoffeln
Salz, Pfeffer
4
Bockwürstchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weiße Bohnensuppe

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
getrocknete Kräuter

ZUBEREITUNG
Weiße Bohnensuppe

1
Die Bohnen mit Wasser bedecken und ohne Salz aufkochen. Abtropfen lassen und die Bohnen erneut in einen Topf mit so viel Wasser geben, dass sie gerade bedeckt sind. Sobald sie noch einmal aufgekocht haben, vom Feuer nehmen und in dem heißen Wasser eine Stunde stehen lassen.
2
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und klein schneiden. Die Bohnen abgießen (dabei das Bohnenwasser auffangen) und abtropfen lassen, mit dem Gemüse, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauchzehen und den pürierten Tomaten vermengen und in einen Topf geben. Das Öl dazuschütten, alles mit Wasser (dazu das Kochwasser der Bohnen verwenden) bedecken und so lange kochen, bis das Gemüse zerfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Als Zulage gehören noch Bockwürstchen (Wiener oder Frankfurter).

KOMMENTARE
Weiße Bohnensuppe

Benutzerbild von lustigefrau
   lustigefrau
so mache ich sie auch. ***** dazu essen wir meine salzigen Küchle#schau doch mal vorbei
   Schnecketeilchen
Sorry.aber schmeckt mir und meiner Familie nicht

Um das Rezept "Weiße Bohnensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung