Suppe "Bohneneintopf mit Wurst"

25 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen grün frisch 300 g
Kartoffeln 3
Gemüse 150 g
Gemüsebrühepulver 1 EL
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 2
Bacon 2 Scheiben

Zubereitung

Bohnen putzen, etwas zerkleinern und in Salzwasser garen. Absieben (Wasser auffangen) und in kaltem Wasser herunterkühlen. Währenddessen in einem Teil des Bohnenwassers die geschälten und gewürfelten Kartoffeln aufsetzen und garen. Restliches Gemüse (ich habe diesmal Kohlrabi, Karotten und Rosenkohl verwendet) ebenso zerkleinern und je nach benötigter Garzeit zufügen. Aus der Hälfte der Bohnen das Innere "herausdrücken", und mitsammt der nun leeren "Bohnen-Hüllen" und den ganzen Bohnen zugeben. Gemüsebrühepulver zufügen und aufkochen lassen. Würstchen und Speck kleinschneiden und zugeben. Abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe "Bohneneintopf mit Wurst"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe "Bohneneintopf mit Wurst"“