Putenfrikadellen mit Käse und Peperoni an Kaiserschoten

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenhack 400 g
Zwiebel gehackt 1 Stück
Ei 1 Stück
Peperoni rot 1 Stück
Peperoni grün 1 Stück
Oliven grün gesäuert 50 g
Emmentaler 80 g
Semmelbrösel 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Kaiserschoten 250 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Peperoni fein hacken, Oliven in Röllchen schneiden. Emmentaler in kleine Würfel schneiden. Putenhack mit Zwiebel, Ei, Peperoni, Olivden und Emmentalerwürfel vermischen. 2 EL Semmelbrösel untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

2.Frikadellen formen und nochmal in Semmelbrösel wälzen. In heißem Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Bei 80° im Backofen warm stellen.

3.Kaiserschoten im Backfett unter ständiger Bewegung ca 10 - 15 Minuten dünsten. Mit etwas Salz bestreuen.

4.Frikadellen und Kaiserschoten zusammen servieren. Lecker -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfrikadellen mit Käse und Peperoni an Kaiserschoten“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfrikadellen mit Käse und Peperoni an Kaiserschoten“