Tomaten-Orangen-Buchstabensuppe

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Tomaten 1 kg
Orangen 2
Olivenöl 2 Esslöffel
Puderzucker 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas
Buchstabensuppe 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Tomatenwaschen, trockentupfen,von den Stielansätzen befreien und vierteln. Die Orangen auspressen.

2.Das Öl auf mittlerer Stufe in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 minuten unter gelegentlichem Rühren glasig dünsten. Die Tomaten und den Puderzucker unterrühren, Leicht salzen und pfeffern. Den Deckel auflegen und alles 15 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen die Buchstabensuppe nach Packungsanweisung zubereiten und die Brühe abgießen.

4.Die Tomatenmischung im Mixer pürieren. Den Orangensaft unterrühren. Die Buchstabennudeln auf 4 Teller verteilen und die Suppe darübergeben und genießen.

5.Buchstabensuppe, der Inbegriff kulinarischer Kindheitserlebnisse. Man fischt nach einem A, das sich versteckt hat, hinter einem Kartoffelstückchen entdeckt man ein B und unter dem Lauch, genau, da holt man das C hervor. Beim Essen lassen sich so ganz nebenbei der eigene Name oder andere Worte auf den Tellerrand legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Orangen-Buchstabensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Orangen-Buchstabensuppe“