Boeuf Bourguignon, grüne Bohnen provençale und Sellerie-Kartoffelpüree (Ralph Morgenstern)

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch etwas
Rinderschulter 1 kg
Speck durchwachsen 100 Gramm
Zwiebel 3 Stück
Cognac 2 cl
Butter 1 EL
Rotwein 750 ml
Kräuter 1 Bund
Pfifferlinge 2 Tasse
Mehl 2 EL
Butterschmalz 1 EL
Bohnen etwas
Bohnen grün frisch 800 Gramm
Speck 120 Gramm
Olivenöl 1 EL
Kapern 50 Gramm
Knoblauchzehen 1 Stück
Petersilie gehackt 1 EL
Püree etwas
Kartoffeln 400 Gramm
Sellerieknolle 1 Stück
Milch 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Speck und die Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Das Rindfleisch anbraten, mit Cognac flambieren, das Mehl hinzugeben und verrühren.

2.Nun den Rotwein und den Kräuterbund hinzugeben und ca. 2 1/2 Stunden kochen. Anschließend die Soße passieren. 2 Tassen Pfifferlinge 10 Minuten in Butter dünsten und zum Fleisch hinzugeben.

3.Die Bohnen knapp gar kochen und in Eiswasser abschrecken. Dann kleine Bündchen in Speck einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kapern, die Knoblauchzehe und die Bohnenbündchen hinzugeben.

4.So lange braten, bis der Speck braun ist. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

5.Die Kartoffeln und die Sellerieknolle schälen, klein schneiden und in Milch gar kochen. Etwas salzen und zerstampfen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Bourguignon, grüne Bohnen provençale und Sellerie-Kartoffelpüree (Ralph Morgenstern)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Bourguignon, grüne Bohnen provençale und Sellerie-Kartoffelpüree (Ralph Morgenstern)“