Lumpia die tolle Rolle oder auch Frühlingsrolle

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lumpia Wrapper aus dem Asialaden 1 Päckchen
Knoblauch frisch 2 Zehen
Zwiebel 1 mittelgross
Karotten in Stifte geschnitten 4 Stück
Bohnensprossen 1 Glas
Eier 6 Stück
Eiweiß 1
Rinderhack oder Halb und Halb 500 Gramm
Sojasoße dunkel etwas
Pfeffer schwarz etwas
Öl 2 Liter
Wok 1

Zubereitung

1.Hackfleisch mit allen Zutaten gut vermischen und mit Sojasoße und Pfeffer gut abschmecken. Kann schon etwas schärfer nach Pfeffer schmecken, backt sich aus.

2.Dann einen Wrapper nehmen ca. 2-3 EL von der Masse auf den Wrapper geben und wickeln, mit Eiweiss verkleben. Und immer schön die Seiten einschlagen, wenn nicht ist die Füllung ruck zuck im Wok :-)

3.Das Öl im Wok erhitzen, mit dem Holzlöffel testen ob es heiß genug ist. Stiel ins Öl, kommen Blasen ist es OK wenn nicht noch warten. Nun die Lumpia´s in das heiße Öl, warten bis Sie schön Farbe genommen haben, dann aus den Wok nehmen und kurz auf einen Teller mit Küchenrolle legen zum Ölabtropfen.

4.Das ganze dann mit einer süß sauren Soße servieren, oder was immer der Kühlschrank hergibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lumpia die tolle Rolle oder auch Frühlingsrolle“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lumpia die tolle Rolle oder auch Frühlingsrolle“