Curry Hähnchen

Rezept: Curry Hähnchen
wenn die Zeit mal knapp ist ...
23
wenn die Zeit mal knapp ist ...
11
5601
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Hähnchenbrustfilet
2 Becher
Sahne
Currypulver
Salz,Pfeffer
etwas Mehl
Öl zum anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
22,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Curry Hähnchen

Hawai-Kotelette

ZUBEREITUNG
Curry Hähnchen

1
Die Zeit ist knapp,die Bande hat Hunger und schmecken soll es auch noch...vielleicht ist das Rezept ja eine Idee für Euch
2
Hähnchenbrustfilet waschen,trocken tupfen und in Würfel schneiden.
3
Öl heiß werden lasssen und die Hähnchenwürfel von allen Seiten schön goldbraun braten.
4
Anschließend wird das Fleisch mit etwas Mehl bestäubt und mit Salz,Pfeffer und Currypulver gewürzt.
5
Jetzt wird die Sahne dazu gegossen und aufkochen lassen.Gut rühren,damit es keine Mehlklümpchen gibt.
6
Nochmals abschmecken und fertig !!! Bei und gibt es Reis dazu

KOMMENTARE
Curry Hähnchen

Benutzerbild von Andy160762
   Andy160762
Oh man meine liebe....du hast aber viele leckere Sachen in deinem Kochbuch....Echt sehr sehr lecker... LG Andy
Benutzerbild von ed-vonschleck
   ed-vonschleck
Das könnte ich jeden Tag essen! Sooooo lecker!
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... schnell und lecker - was will man(n) mehr ...
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Zeit ist für mich immer ein kostbarer Factor, die ich meistens nicht oder wenig habe, und daher kommt mir Dein Rezept wie gerufen!
Benutzerbild von Miez
   Miez
… das sieht ja sooo verführerisch und lecker aus )))) Grüße, micha

Um das Rezept "Curry Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung