Hähnchenbrust mit Aprikosen - Curry - Soße

45 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 300 g
Aprikosenhälften aus der Dose, abgetropft 4
Zitrone frisch oder eine Orange beides unbehandelt 1
weißer Pfeffer, wenig Salz, Curry, Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets mit weißen Pfeffer, etwas Salz und Curry würzen. Dann werden sie mit Öl in einer Pfanne kräftig angebraten. Man schneidet von der Zitrone oder der Orange 2 Scheiben ab und läßt diese kurz mit andünsten.

2.Nach ca. 7 Minuten das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Zitronenscheiben entfernen. Die 4 Aprikosenhälften werden nun mit 2 Esslöffel Wasser in den Bratenfond gegeben.

3.Man läßt sie nun etwas durchköcheln und pürriert das Ganze dann. Die Soße wird nun mit Gewürzen abgeschmeckt und anschließend kann das Fleisch wieder hinzugefügt werden.

4.Dazu passen Reis, Pasta oder ein Salat Guten Appetit wünscht Gänseblümchen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Aprikosen - Curry - Soße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Aprikosen - Curry - Soße“