Schweinesteak mit fruchtiger Curry-Rahm-Soße

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Steak mager (ma), Minutensteak 4 Stück
Garam-Masala etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rapsöl 1 Esslöffel
Weißwein 1 Schuss
Bratenfond 200 ml
Sahne 200 ml
Currypulver etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Pfirsichhälften, Konserve 2

Zubereitung

1.Die Steaks mit Garam Masala und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Steaks von beiden Seiten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen, mit Alufolie abdecken und in den auf 90°C Vorgeheizten Ofen stellen.

2.Den Bratansatz mit einem Schuss Weißwein ablöschen, den Bratenfond angießen und etwas einköcheln lassen, die Sahne zugeben und köcheln lassen bis die Soße leicht sämig ist. Nun mit Curry, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Pfirsiche in dünne Spalten schneiden, in die Soße legen und darin kurz erhitzen.

3.Die Steaks aus dem Ofen nehmen (den evtl. ausgetretenen Fleischsaft zur Soße geben) auf vorgewärmte Teller legen. Die Pfirsichspalten darauf verteilen, mit etwas Soße übergießen und servieren. Als Beilage eignet sich Reis und ein gemischter Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinesteak mit fruchtiger Curry-Rahm-Soße“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinesteak mit fruchtiger Curry-Rahm-Soße“