Fleisch : - Schweinefiletstreifen in Currysauce -

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefilet -Spitzen - 750 gr.
Zwiebel, gewürfelt 1 Grosse
Knoblauchzehen gehackt 4
Ingwer gerieben 1 EL (gestrichen)
Öl 3 EL
Sojasoße 6 EL
Weißwein 0,125 l
Curry -Madras- 3 EL
Chinagewürz 2 EL
Sambal Oelek 1 TL
Joghurt 1 Becher
Crème fraîche 1 Becher
Honig 2 EL
Ananas / Saft 5 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

1.Filet zurichten und in Streifen schneiden, und in einer Schüssel mit der Sojasoße vermengen, und 10 Min. marinieren lassen.

2.In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Fleischstreifen ringsum anbraten. Wenn das Fleisch überall eine helle Farbe angenommen hat, herausnehmen und Pfeffern.

3.Bei mittlerer Hitze die Zwiebel glasig angehen lassen, Knoblauch und Ingwer zugeben und kurz mitbraten lassen. Mit Weißwein ablöschen und aufkochen.

4.In einem Gefäß den Ananassaft,Honig, Joghurt, Creme fraiche, Sambal, Chinagewürz, Curry und Salz verquirlen, und in die Pfanne einrühren. 5 Min. köcheln lassen. Fleischstreifen und Ananas einrühren und mehr Ziehen wie Köcheln lassen Nach Gusto abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : - Schweinefiletstreifen in Currysauce -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : - Schweinefiletstreifen in Currysauce -“