Currysauce mit Schnitzelfleich

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schnitzelfleisch 250 g
Zwiebel gewürfelt 1
Champignons in Scheiben abgetropft 1 Glas
Öl 2 EL
Currypulver 3 El
Chillipulver etwas
Erbsen grün tiefgefroren 100 g
Schmand 1 Becher
Salz etwas
Zitronensaft etwas
Speisestärke 1 EL
Frühlingszwiebel 1

Zubereitung

1.Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

2.Pilze dazu geben und kurz mitbraten. Zwiebel zufügen und glasig werden lassen.

3.Currypulver darüber stäuben, salzen, 500 ml Wasser angießen und die Erbsen dazu geben. 5 Min. garen.

4.In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.

5.Den Becher Schmand in die Sauce geben. Mit Chillipulver und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

6.Die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren. Sauce damit andicken. Frühlingszwiebelringe darüber streuen.

7.Dazu passt Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currysauce mit Schnitzelfleich“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currysauce mit Schnitzelfleich“