Curry-Huhn mit Pfirsich

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrusfilet 600 gr.
Frühlingszwiebeln 3
Pfirsichhälften aus der Dose 6
Öl 3 EL
Currypulver 2 TL
Gemüsebrühe 150 ml
Sahne 150 ml
Speisestärke 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
30,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfirsichhälften ebenfalls in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Frühlingszwiebeln und Currypulver dazugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und ca. 5 min köcheln lassen. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden.

3.Pfirsichstücke in der Sauce erwärmen, evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Huhn mit Pfirsich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Huhn mit Pfirsich“