Putengeschnetzeltes mit Curry und Frucht

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 600 Gramm
Paprikaschoten 2 Rote
Lauchzwiebeln 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Chilischoten 3
Ananas Konserve 3 Scheiben
Pfirsich Konserve 3
Brunch Indisch Curry 1 Becher
Gemüsebrühe 300 ml
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Currypulver etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Das Putenfleisch in Würfel schneiden und im Öl anbraten, die Zwiebel und die Knoblauchzehen pellen wūrfeln und zum Fleisch geben.

2.Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, die Paprikaschoten putzen und würfeln, die Chilischoten sehr fein schneiden und alles zum Fleisch geben, mit Salz ,Pfeffer, Parikapulver und Curry würzen, mit dem Mehl bestäuben, der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Min. garen.

3.Das Brunch einrühren, Ananas und Pfirsiche klein schneiden, zugeben und alles noch mal ca. 2 Min. leicht köcheln lassen.

4.Dazu habe ich Reis serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Curry und Frucht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Curry und Frucht“