Hähnchen-Geschnetzteltes an Kräutersahnesauce

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 6 Stk.
Hühnerbrühe 2 dl
Sahne 1,5 dl
Zitronensaft etwas
Petersilie, Estragon je ein Zweig etwas
etws Schnittlauch und wenig Rosmarin etwas
Oel etwas
Salz, Pfeffer, Paprika oder wer mag Streuwürze und Sojasace etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in ca.0.5cm dicke Streifen schneiden, mit Pfeffer, Paprika, wenig Sojasauce und Öl marinieren und ca. 1 Stunde stehen lassen.

2.Die Kräuter hacken, ein wenig beiseite stellen, kommen zum Schluss über das Gericht.

3.In einer Pfanne etwas Öl erhitzten und die Hähnchenstreifen ca. 3 Minuten auf grosser Stufe anbraten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen.

4.Die Sahne zugeben und aufkochen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

5.Die gehackten Kräuter unter die Sauce rühren. Die beiseite gestellten Kräuter über das angerichtete Fleisch streuen. Dazu passt Reis oder Nudeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Geschnetzteltes an Kräutersahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Geschnetzteltes an Kräutersahnesauce“