EXOTISCHES- "Gebratene Thai- Nudeln"

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mie- Nudeln Trockenware 250 g
Rindergeschnetzeltes 400 g
Möhren, geschält und in schräge Scheiben geschnitten 2
rote Zwiebel, gewürfelt 1
Knobizehe, gehackt 1
Ingwer, fein gewürfelt 1 Stück
kleine Maiskölbchen, schräg in Scheiben geschnitten 5
rote Paprika, fein gewürfelt 1
gelbe Paprika, fein gewürflt 1
Sojasauce etwas
Pflaumensauce, Austernsauce etwas
Currypaste rot 1 TL
Thai Red Curry- Pulver, Paprikapulver etwas
Chilisauce etwas
rote Chili, in feine Ringe geschnitten 1
Bambussprossen 0,5 Glas
Sesamöl etwas
Erdnüsse ungesalzen etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin anbraten. Zwiebel, Ingwer und Chili zugeben und ebenso anbraten. Currypaste zum rösten zugeben. Mit 2 Tassen Wasser ablöschen. Möhren und Mais zugeben und etwas köcheln lassen.

2.Restl. Gemüse zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Nur Mut auch bei der Pflaumensauce!!

3.Erdnüsse in einer Pfanne rösten und in den Wok geben.

4.Mie- Nudeln 2 min in Heißen Wasser ziehen lassen. Dann gleich in den Wok geben und dort fertig garen lassen. Etwas Butter zugeben und anbraten.

5.Ich hab dieses Gericht noch mit etwas Schnittlauch und Petersilie aufgepeppt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EXOTISCHES- "Gebratene Thai- Nudeln"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EXOTISCHES- "Gebratene Thai- Nudeln"“