Fingerfood:Frühlingsrolle

20 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingsrollenteig 1 Pck
Möhren 2
Chinakohl frisch 1 kleinen
Mungobohnensprossen 1 Glas
Bratpeperoni 2
Frühlingszwiebel 1 Bund
5 Gewürze Pulver 1 Tl
Sojasoße etwas
Fischsoße etwas
Ei verquirlt 1
Hähnchenbrüste 2
Knoblauch 2 zehen
Glasnudeln 50 g
Öl etwas
Sesamöl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch in Sesamöl anbraten, das Gemüse klein schneiden.Das Fleisch in kleine Streifen schneiden und scharf anbraten in einer extra Pfanne. Die Glasnudeln mit heissem Wasser übergiessen und stehen lassen.

2.Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und mitbraten aber noch bissfest lassen zum Schluss die Glasnudeln und das Fleisch zugeben mit Sojasoße, Fischsoße Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Jetzt den Frühlingsrollenteig auslegen immer ungefähr 2-3 EL von der Füllung in die Mitte legen und zusammenrollen. Damit die Rollen zusammenhalten die Enden innen mit Ei bepinseln. Jetzt in heißem Öl ausbacken abtropfen lassen fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood:Frühlingsrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood:Frühlingsrolle“