Knusprig gebratene Hähnchenbrust auf gebratenen Chinanudeln

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2
Chinagemüse TK 400 g
Mie-Nudeln 150 g
Sesamöl geröstet etwas
Sonnenblumenöl mit gerösteten Inwer etwas
Gewürzmischung chinesisch etwas
Ingwer gemahlen etwas
Zitronengras gemahlen etwas
Knoblauchzehen gepresst 1
Chili rot frisch 0,5
Sojasoße dunkel 100 ml
Chinasalz etwas
Brühe instant 100 ml
Stärkemehl 2 EL

Zubereitung

1.die Hähnchenbrust in Stücke schneiden - ca.100ml Sojasoße in eine Schüssel geben - Ingwer-Zitronengras-5 Gewürzmischung ,Knoblauch und Chili verrühren die Fleischstücke in der Marinade wenden und ca.1-2 Std. marinieren (je länger je kräftiger wird der Geschmack)

2.die Nudeln in kochendes Wasser geben -den Topf vom Herd nehmen und die Nudeln 4 Min. garziehen lassen das Fleisch aus der Marinade nehmen - mit Küchenpapier trocken tupfen - Stärkemehl in einen Beutel geben und die Fleischstücke darin wenden -

3.Sesamöl geröstet im Wok erhitzen - die Fleischstücke darin 3-4 Min. knusprig braten - aus dem Wok nehmen und warm stellen-

4.jetzt Sonnenblumenöl mit geröstetem Ingwer im Wok erhitzen - das TK-Chinagemüse zugeben - braten bis die anfallende Flüssigkeit verdampft ist - die abgeschütteten Nudeln seperat in einer Pfanne mit dem Sonnenblumenöl anbraten - dann die Nudeln zu dem Gemüse geben und nun mit den Gewürzen nach Geschmack würzen

5.die Brühe anschütten - köcheln - 1EL.Stärkemehl mit etwas Wasser anrühren und das Gemüse - Nudelgemisch damit binden - mit Sojasoße abschmecken

6.Anrichten auf angewärmten Schalen - zuerst die Nudeln und obendrauf das knusprige Fleisch -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprig gebratene Hähnchenbrust auf gebratenen Chinanudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprig gebratene Hähnchenbrust auf gebratenen Chinanudeln“