Chili Hähnchenschenkel

Rezept: Chili Hähnchenschenkel
im Bratschlauch - mit Bild -
13
im Bratschlauch - mit Bild -
01:15
10
7088
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Hähnchenschenkel
Salz und Pfeffer
Curry und Chiligewürz
Hähnchengewürz
ein paar Chiliflocken
Öl
1
Bratschlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili Hähnchenschenkel

Putenröllchen mit Blauschimmelkäse gerollte Schweinelendchen mit Ziegenkäse

ZUBEREITUNG
Chili Hähnchenschenkel

1
Die Hähnchenschenkel waschen und mit den Gewürzen einreiben, natürlich kann man auch noch jedes andere Gewürz nehmen, eben was man möchte.
2
Ich nehme dann immer einen Bratschlauch, den ich mit ganz wenig Öl kurz einmal einreibe und gebe dann die Schenkel hinein, manchmal legen wir auch noch etwas Gemüse dazu, aber dieses Mal haben wir es ohne alles probiert und es hat geschmeckt. Aber der Phantasie ist ja keine Grenze gesetzt bei solchen Rezepten.
3
Etwas Wasser zum verdunsten in den Bratschlauch geben, oder als Tipp vielleicht wer sich traut, etwas Balsamico oder Wein, wir nehmen oftmals Brühe, so ungefähr 150-200 ML und ein paar kleine Löcher einpicksen. Jetzt verschließen, am Besten so, das die Naht oben ist und ab in den Ofen: bei 200 Grad gute 45 Minuten backen lassen, wenn sie bis dahin noch nicht die gewünschte Bräune haben, einfach noch etwas Zeit zugeben.

KOMMENTARE
Chili Hähnchenschenkel

Benutzerbild von Chipotle
   Chipotle
probier ich gleich aus!! 5 *****
Benutzerbild von Chaotenkid
   Chaotenkid
ich werde das mal heute abend ausprobieren... hoffe, dass mir das gelingen wird :-D und dass ich die mannschaft damit überzeugen kann =) danke und 5 liebe * Sternchen
Benutzerbild von emir1
   emir1
gute idee mit dem bratschlauch ... 5*****
Benutzerbild von Buggy1958
   Buggy1958
Dafür erstmal *5*. Habe ich noch nie probiert im Schlau, werde ich morgen machen. Ich werde noch einen schönen Schuß Rotwein beipacken. Dazu mache ich dann Rotkohl und Klöße. Wieder 1 Kilo mehr auf die Waage *lol*
Benutzerbild von VEXX
   VEXX
Hähnchen - einfach immer lecker in jeder Variante. Glg. Vexx

Um das Rezept "Chili Hähnchenschenkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung