Pökelbraten

2 Std 29 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pökelbraten 1 Kilogramm
Lauch 1 kl.Stange
Möhren 2
Zwiebel 1 rote
Wacholderbeere 4
Pimentkörner 2
Lorbeerblatt 1
Tomatenmark etwas
Apfelsaft 200 ml
Wasser etwas

Zubereitung

1.Den Pökelbraten waschen nicht würzen ---trockentupfen und im heißen Butterschmalz rundrum anbraten.

2.Lauch ,Zwiebel und Möhren putzen und kleinschneiden .

3.Nun den Braten herausnehmen ,das Gemüse zugeben und alles etwas andünsten ,Tomatenmark dazu und etwas anrösten.

4.Nun das ganze mit den Apfelsaft ablöschen ,Gewürze dazu und den Braten ,Wasser angießen und ab damit in den 160c. heißen Ofen für ca 90 Minuten .

5.Wenn notwendig immer mal etwas Wasser zugießen und zum Schluß mit etwas Salz würzen,Soße durch ein Sieb pürieren und wer möchte etwas andicken.

6.Den Braten in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Soße auf einen Teller geben .

7.Wir haben Salzkartoffeln und Butterbohnen dazu gegessen ---Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pökelbraten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pökelbraten“