Schwarzbierfleisch

1 Std 45 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch
Schweinekamm 4 Scheiben
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sosse
Lauch 1 Stange
Möhren 4
Sellerie frisch 1 Stück
Zwiebel 1
Soßenkuchen braun 50 Gramm
Tomatenmark 1 Esslöffel
Brühe 650 ml
Schwarzbier 300 ml
Saure Sahne 100 ml
Gewürzbeutel
Lorbeerblatt 1 kleines
Pfefferkörner 5
Kümmel etwas
Macadamia Likör etwas

Zubereitung

Fleisch

1.Die Kammscheiben waschen ,trockentupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl von beiden Seiten anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen .

Soße

2.Das Gemüse waschen ,putzen und kleinschneiden .

3.Einen Bräter etwas ausbuttern ,das Gemüse ;Tomatenmark ,kleingeschnittenen Soßenkuchen auf den Boden des Bräters verteilen ,das Fleisch darauflegen und den Gewürzbeutel dazugeben .

4.Nun die Brühe und das Schwarzbier angießen ,Deckel drauf und ab damit in den180c. warmen Ofen für ca. 60 Minuten .

5.Das Fleisch wärend der Garzeit immer mit der Schmorflüssigkeit begießen.

6.Ist das Fleisch gar ,herausnehmen ,warm stellen ,Gewürzbeutel entfernen und wer will das Gemüse pürieren ,muß aber nicht sein ,saure Sahne einrühren und das Fleisch wieder zugeben .

7.Wir haben dazu Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln gegessen und wer will kann noch einen kleinen Salat dazu machen,

8.Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzbierfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzbierfleisch“