Rinderbeinscheibe mit Gemüse gegart

25 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbeinscheiben... waren ca. 1200 g 2 schön große
rote Zwiebel 1 große
Datteltomaten 500 g
Karotten 2
Salz und Pfeffer...... 1 Lorbeerblatt.. etwas
Wasser ca. 600 ml
Mehl 2 EL
Beilagen:
nach Wahl.... wir hatten noch einmal Kroketten.... auch wunderbar mit Kartoffeln etwas
und dazu gabs noch einen grünen Salat etwas

Zubereitung

1.Die Rinderbeinscheiben abspülen... trockentupfen... und in den Bräter legen....... anschließend mit Deckel bei ca. 170 ° Umluft für 30 Minuten......

2.In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden...

3.Die Karotten schälen und in Würfel schneiden...

4.Die Tomaten abspülen und halbieren...

5.Nach den 30 Minuten den Bräter herausholen....... es hat sich schon schöner Bratensaft gebildet.... nun aber noch für etwas mehr Soße noch Wasser nach Bedarf aufgießen...... das ganze geschnittene Gemüse dazugeben....... Lorbeerblatt dazu.... sowie alles mit Salz und Pfeffer würzen....... ab für weitere 2 Stunden in den Ofen.....

6.Dann die Beinscheiben herausholen..... und die Soße mit den Gemüsestücken durch ein feines Sieb in einen Topf gießen... das Gemüse noch etwas durch das Sieb passieren.... und die Soße aufkochen lassen...... jetzt noch das Mehl mit etwas Wasser verrühren.... und zu der Soße zum Andicken gießen...............

7.Nun hab ich die Beinscheiben noch einmal in den Bräter gegeben.... die fertige Soße dazugegossen..... und noch einmal weitere 30 Minuten fertiggegart............................. dann waren die Beinscheiben besonders zart!!!!....

8.Als Beilagen gabs grünen Salat und Kroketten....... herrlich.......................................... GUTEN APPETIT für Euch........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbeinscheibe mit Gemüse gegart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbeinscheibe mit Gemüse gegart“