Hirschrollbraten

4 Std 15 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hirschrollbraten 2 Kg
Sellerie gewürfelt auch das grün 1 Knolle
Karotten gewürfelt 4
Lauch in Ringe 2 Stangen
Zwiebeln in viertel 3
Knoblauch geschält 1 Knöllchen
Puderzucker 3 Teel
Tomatenmark 2 Eßl
Rotwein mind. 13 Windungen 1 Flasche
Hühnerbrühe 1,5 Liter
Wacholderbeeren 1 Teel.
Lorbeerblätter 4
Pimentkörner 1 Teel.
Fenchelsamen 0,5 Teel
getrocknete Mischpilze eingeweicht 50 g
Zweige Rosmarin frisch 1 paar
Zweige Oregano frisch 1 paar
Zweige Petersilie frisch 1 paar
Butterschmalz zum braten etwas
Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer etwas
Preiselbeeren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
3 Std 30 Min
Gesamtzeit:
4 Std 15 Min

1.Den Braten abwaschen und mit Zewa trockentupfen rundherum in Butterschmalz anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen.

2.Puderzucker in einem Topf karamelisieren lassen vom Herd nehmen Tomatenmark zugeben mit Wein aufgießen und gut einköcheln lassen.

3.In die Pfanne mit dem Butterschmalz kommt jetzt das Gemüse Sellerie, Karotten, Zwiebeln Lauch und Knoblauch alles gut anbraten.

4.Jetzt wird der Wein zum Gemüse gegossen und alles mit der Hühnerbrühe angegossen. Dann kommt das ganze in einen Bräter und die Gewürze kommen dazu der Braten wird daraufgesetzt und die frischen Kräuter aussenrum gelegt.

5.Zugedeckt kommt das ganze bei 120 Grad 3Stunden in den Ofen

6.Fleisch herausnehmen und warm stellen Soße in einen Topf geben und um gut 1/3 einköcheln lassen. Das ganze durch ein Sieb geben abschmecken und mit glattgerührter Speisestärke binden.

7.Das Fleisch war Butterweich dazu gabs Kartoffelbrei lieben wir mit so einer Soße und Blaukraut AN GUADN

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschrollbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschrollbraten“