Erbsen-Gemüse-Eintopf ...

1 Std 40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schälerbsen grün 350 g
Rauchfleisch 250 g
Möhren 4 grosse
Sellerie frisch 0,5 Knolle
Kartoffeln 3 grosse
Lauch 2 Stangen
Erbsen tiefgefroren 100 g
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Wiener Würstchen 4

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Die Schälerbsen über Nacht einweichen (geht auch ohne Einweichen, dann dauert das Garen etwas länger - aber eingeweicht sind sie bekömmlicher). Das Rauchfleisch in wenig Wasser etwa 30 Minuten vorgaren. In dieser Zeit Möhren und Lauch in Scheibchen, die Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden.

2.Die Erbsen mit der Einweichbrühe zum Fleisch geben und weitere 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Nach dieser Zeit die Möhren, Sellerie und Kartoffeln zufügen und wieder etwa 10 Minuten garen.

3.Dann kommen die Lauchscheibchen und die Tiefkühlerbsen hinein und sollen auch noch etwa 8 Minuten in dem Eintopf garen.

4.Erst jetzt darf gewürzt und abgeschmeckt werden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, mit der Hälfte der Petersilie wieder in den Eintopf rühren. Mit dem Rest der Petersilie bestreut servieren. Die heißgemachten Wienerle extra dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen-Gemüse-Eintopf ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen-Gemüse-Eintopf ...“