Hackfleisch - Lauch - Eintopf

Rezept: Hackfleisch - Lauch - Eintopf
Herzhaft - Deftig
Herzhaft - Deftig
00:35
2
2367
4
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 Stangen
Lauch, ca. 500 gr.
2 Eßl.
Butter
350 gr.
Rinderhackfleisch
500 gr.
Tomaten
2 Teel.
Gemüsebrühe-Pulver
1 Teel.
Rosmarin, gemahlen
1 Teel.
Oregano
2 Eßl.
Sahne
150 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2449 (585)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch - Lauch - Eintopf

ZUBEREITUNG
Hackfleisch - Lauch - Eintopf

Den Lauch waschen, putzen, der länge nach aufscheiden und in dünne Ringe schneiden. Die Butter im Topf zerlassen und das Hackfleisch darin anbraten. Dann den Lauch hinzufügen und bei geringer Hitze für kurze Zeit schmoren lassen. Ab und zu umrüren. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten evtl. enthäuten, dann vierteln und mit dem schneidstab pürrieren. Das Tomatenmus zum Hackfleisch geben. 150 ml Wasser angießen, den Eintopf mit der Gemüsebrühe, dem Rosmarin und dem Oregano würzen und mit der Sahne verfeinern. Dann zugedeckt bei milder Hitze 15 - 18 Minuten köcheln lassen. Guten Appo.....

KOMMENTARE
Hackfleisch - Lauch - Eintopf

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
das ist nach meinem Geschmack, 5*
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
mmmmmmmmmmmmmh - alle Sterne für dich.

Um das Rezept "Hackfleisch - Lauch - Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.