Lauchauflauf

leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Stangen Lauch - ca. 800 gr geputzt 4 große
Gemüsebrühe-Pulver 1 Teelöffel
Zwiebeln 2
Öl 2 Teelöffel
Rinderhack 200 gr.
Tomaten 4
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Korianderpulver 2 Msp
Knoblauchzehe 1
Rosmarin und Thymian je 1 Teelöffel
Sahne 4 EL
Gouda gerieben 60 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1019 (243)
Eiweiß
20,8 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
17,9 g

Zubereitung

1.Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Sie in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken, die Gemüsebrühe hinzufügen und den Lauch bei mittelstarker Hitzezufuhr in etwa 20 Min garen.

2.Inzwischen die Zwiebeln schälen, würfeln und in dem Fett glasig dünsten. Das Hackfleisch zerpflücken, dazugeben und mit anbraten. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten und die Stilansätze entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln und zum Hackfleisch geben. Das Paprikapulver hineinrühren, etwa 1/8 l Wasser dazugießen und alles etwa 10 Min. köcheln lassen.

3.Den Backofen auf 180° C vorheizen. Den Koriander in die hacksoße rühren, die Knoblauchzehe durch eine Presse dazudrücken und alles mit Rosmarin und Thymian würzen. Zuletzt die Sahne darunterrühren.

4.Nun den Lauch abgießen und in eine Auflaufform geben. Die Hackfleischsoße darüber verteilen und den Käse darauf streuen. Den Auflauf etwa 1/4 Stunde garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchauflauf“