Dschensis Bolognese

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 1000 g
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauch 4 Stk.
Möhren 2 Stk.
Sellerie frisch 1 Stk.
Gemüsefond 100 ml
Rotwein trocken 500 ml
Limettensaft 1 Spr
Zucker braun 1 Pr
Olivenöl nativ 4 EL
Butter 100 g
Tomaten passiert 1000 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum etwas
Oregano etwas
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Olivenöl erhitzen, Butter darin schmelzen lassen und das Hackfleisch anbraten

2.Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhren waschen, schälen und fein würfeln. Zu dem Hackfleisch geben und mitdünsten

3.Zucker hinzugeben und kräftig durchrühren

4.Mit Gemüsefond ablöschen und kurz einreduzieren lassen

5.Nach und nach den Rotwein angiessen

6.Schrittweise die passierten Tomaten hinzugeben, einen Spritzer Limettensaft hinein, alles zum köcheln bringen und ordentlich umrühren

7.Bei offenem Topf etwa 20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren

8.Mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Thymian und Rosmarin abschmecken, dabei von den letzten beiden Gewürzen nur kleine Mengen verwenden

9.Mit Pasta und ggf. Parmesan servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dschensis Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dschensis Bolognese“