Suppenküche: Zucchinisuppe nach Art der Lauch-Creme-Suppe

1 Std 45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zucchini 1 kg
Gemüsebrühe 2 l
Schmelzkäse 3 Päckchen
Cemesuppe zum Binden 2 Tüten
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Zucchini ggf. schälen und Kerne entfernen (bei den "dicken Eumels"), fein würfeln und in einem Topf garen bzw. mit wenig Wasser schmoren. Wer keine "Bröckle-Suppe" mag, kann sie dann pürrieren.

2.Hackfleisch in einem weiteren Topf mit etwas Fett krümelig anbraten,, wer mag, gibt noch eine Zwiebel fein gewürfelt dazu.

3.Zucchini mit der Gemüsebrühe aufgießen, Hackfleisch dazugeben, Schmelzkäse beifügen und das ganze bei geringer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, Cremesuppe (z. B. Kartoffelcremesuppe oder Lauchcremesuppe) zum Binden zufügen und die fertige Suppe ggf. noch mal abschmecken.

4.In portionsgerechte Einmachgläser (Liter-Weckgläser bieten sich an) füllen und diese gut verschließen. Im Einkocher oder Backofen nach Vorgabe einkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppenküche: Zucchinisuppe nach Art der Lauch-Creme-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppenküche: Zucchinisuppe nach Art der Lauch-Creme-Suppe“