Lauch-Käsesuppe mit Mettwurst Bällchen

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Stangen Lauch 2
Kräuterschmelzkäse 100 g
Zwiebeln 2
Zwiebelmettwurst frisch 200 g
Fleischbrühe 800 ml
Salz etwas
Pfeffer bunt etwas
etwas Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Lauch putzen, welkes, fleckiges Grün abschneiden und gründlich waschen. Anschließend in feine Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln.

2.In einem Topf Öl erhitzen, darin Zwiebeln leicht anbraten. Lauch zufügen und kurz mit braten. Anschließend mit Fleischbrühe ablöschen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.

3.Den Käse der Suppe zufügen und unter rühren schmelzen lassen, kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Derweil aus der Zwiebelmettwurst kleine Bällchen formen und in die Suppe geben, nicht mehr kochen, sondern etwas ziehen lassen. Die fertige Lauch-Käse-Suppe auf einen Teller füllen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Käsesuppe mit Mettwurst Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Käsesuppe mit Mettwurst Bällchen“