schwäbische kartoffelsuppe

Rezept: schwäbische kartoffelsuppe
deftige kartoffelsuppe passend zu jeder jahreszeit
16
deftige kartoffelsuppe passend zu jeder jahreszeit
01:00
5
8523
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gewürfelte
zwiebel
1 stange
geputzten lauch, in halbscheiben
2
karotten, in scheiben
500 g
geschälte kartoffeln, in groben würfeln
;-)
2 el
pflanzenöl
75 g
gewürfelten katenschinken
250 g
rinderhack
;-)
750 ml
gemüsebrühe
1 prise
salz + pfeffer aus der mühle
;-)
1 tl
majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2193 (524)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
schwäbische kartoffelsuppe

FlammkuchenLauch
Arme Ritter mit Kräutern
Spagetti mit Lauch

ZUBEREITUNG
schwäbische kartoffelsuppe

1
die gemüse vorbereiten.
2
öl im suppentopf erhitzen, schinken anbraten, dann hackfleisch darin krümelig braten.
3
nun zwiebelchen dazu tun und glasig anschmoren, danach restliches gemüse einrühren.
4
heisse brühe darüber geben, alles etwa in 20 weich kochen lassen lassen, würzen und das ganze mit dem zauberstab pürieren.
5
zum schluss suppe mit majoran bestreuen. ihr könnt auch die suppe unpüriert lassen und sowiso ein paar scheiben Vollkornbrot dazu reichen.
6
diese suppe beinhaltet etwa 414 kcal pro portion.

KOMMENTARE
schwäbische kartoffelsuppe

Benutzerbild von Herby112
   Herby112
Wird ausprobiert vielen Dank 5***** bleiben hier. Gruß Herby112
Benutzerbild von laiwarosi
   laiwarosi
Schmeckt mir :O) 5*chen GGLG Rosi
Benutzerbild von sternchen41
   sternchen41
Kartoffelsuppe ist meine Lieblingssuppe 5***** LG Andrea
Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
3,2,1 meins ....Klasse.......5* LG KIrsten
Benutzerbild von Hillegatt
   Hillegatt
Wieder eins Deiner leckeren und preiswerten Rezepte und dazu noch das richtige für Suppenliebhaberinnen wie mich. Deshalb nehme ich mirs auch mit. Danke und ***** dafür und liebe Grüße von Hildegard

Um das Rezept "schwäbische kartoffelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung