Suppe: Zucchini-Hackfleischtopf

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Zucchini 1 große
Zwiebel 1
Ingwer frisch -ca.1cm- etwas
Möhre 1
Gemüsebrühe 1 l
Schmelzkäse 400 g
Pfeffer;Muskat,Paprikapulver rosenscharf etwas
Chillischote getrocknet 1
Öl zum anbraten etwas
Sahne 200 ml
Petersilienstengel 2
Fetakäse -oder auch Gorgonzola- 100 g

Zubereitung

1.Öl in einem ausreichend großen Topf gut anbraten. Zucchini, Möhre und Zwiebel in Würfel schneiden, mit zu dem Hackfleisch geben, kurz mit andünsten. Den Ingwer fein Würfeln, Petersilie hacken, beides dazu geben Alles mit Brühe aufgießen.

2.Wenn alles gut kocht noch eine getrocknete Chillischote dazu geben. Etwa 20-30 Minuten kochen lassen. Chillischote heraus fischen, dann alles mit einem Pürierstab gut durchpürieren. Schmelzkäse dazu geben, schmelzen lassen.

3.Fetakäse zerbröseln und ebenfalls zur Suppe geben. Unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen. Die Sahne dazu geben, mit Muskat, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Zucchini-Hackfleischtopf“

Rezept bewerten:
4,72 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Zucchini-Hackfleischtopf“