Apfel - Zimt Muffins

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 260 g
Backpulver 2 El
Natron 1 Tl
Salz 1 Tl
Zimt 1 El
Vanillezucker 1 El
Eier 2
brauner Zucker 85 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Apfelmus 125 g
Äpfel 250 g
Rosinen, nach belieben 50 g
Walnüsse 60 g

Zubereitung

1. DenBackofen auf 180°C vorhetzen. 2. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen. 3. In einer Zweiten Schüssel die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen leicht verquirlen. Den Zucker und Das Öl hinzugebne und gut vermischen. 4, Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Apfelmus, Rosienen und gehackten Walnüssen zur Eiermasse geben und verrühren. 5. Zum Schluß die Mehlmischung vorsichtig unterheben. 6. Den Teig zu zweidrittel Höhe in Muffinformen füllen. 7. im Backofen 20 -25 Min. backen. Anschlißend aus dem Ofen nehmen und noch ca 5 Min. in der Form auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Zimt Muffins“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Zimt Muffins“