Fleisch: Geschnetzeltes in Sahne-Soße

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 500 Gr.
Mehl 2 Eßl.
Zwiebeln 2
Margarine 3 Eßl.
Champignons aus der Dose 200 Gr.
Weißwein 125 ml
Schalgsahne 250 ml
Salz etwas
Pfeffer, gemahlen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Das Schweinefleisch waschen, trockentupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. MIt dem Weizenmehl bestäuben. 1 Zwiebel schälen und würfeln.

2.1 Eßl. Margarine in einer Pfanne erhitzen und die halbe Zwiebel mit der Hälfte des Fleisches braten. Häufig rühren und aus der Pfanne nehmen.

3.1 Eßl. Margarine in der Pfanne erhitzen und die andere halbe Zwiebel mit der restlichen Hälfte des Fleisches braten. Häufig rühren und aus der Pfanne nehmen.

4.2. Zwiebel schälen und würfeln. Ein Eßlöffel Margarine in der Pfanne erhitzen und die zweite Zwiebel darin dünsten. Nun die Champignons zufügen und durchdünsten.

5.Das gesamte Fleisch hinzufügen und mit dem Weißwein und der Schlagsahne auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abwürzen und das Geschnetzelte so lange garen bis das Fleisch weich ist. Zusammen mit Bratkartoffeln oder Spätzle servieren. Fertig! Gelingt immer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Geschnetzeltes in Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Geschnetzeltes in Sahne-Soße“