Gemüse-Eierpfanne

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große rote Paprikaschote 1
Porree 1 Stange
TK-Erbsen 100 g
Geflügel-Salami oder Geflügel-Cervelatwurst 80 g
Eier, Größe M 6
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
wenig Öl oder Margarine zum Braten etwas

Zubereitung

1.Paprikaschote putzen, entkernen, achteln und in Streifen schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Salamischeiben halbieren und in dünne Streifen schneiden. Jeweils 3 Eier mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und verquirlen.

2.Ein wenig Öl oder Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten, mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten dünsten. Die Salamistreifen zufügen, alles vermengen und kurz mitbraten. Diese Mischung aus der Pfanne nehmen und kurz zur Seite stellen.

3.Zuerst 1 mal 3 verquirlte Eier in die Pfanne gießen. Die Hälfte der Gemüse-Mischung darauf verteilen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel in ca. 10 Minuten stocken lassen, auf einen Teller gleiten lassen, warm stellen und anschließend die zweiten 3 Eier mit der restlichen Gemüse-Mischung genauso zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Eierpfanne“

Rezept bewerten:
4,72 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Eierpfanne“