Eier: SPARGEL - OMELETT

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch gegart 200 gr.
Eier Freiland 4 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Schnittlauch frisch 1 Bd
Margarine 4 TL (gestrichen)
Paprikapulver nach Geschmack etwas
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas

Zubereitung

1.Entweder Spargel frisch kochen oder evtl. vorhandene Reste verwerten. Spargel bissfest garen und danach in mundgerechte Stücke schneiden. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Zwiebel pellen und ganz fein würfeln.

2.In einer Schüssel 2 Eier verkleppern. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprika würzen. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen dazugeben. In einer mittleren Pfanne 2 TL Margarine auslassen. Die Hälfte der gewürfelten Zwiebel glasig angehen lassen. Hitze auf 1/3 reduzieren.

3.Die verklepperten Eier in das heiße Fett geben, die Spargelstückchen darauf verteilen und mit einem Deckel die Pfanne verschließen. Die Eier langsam stocken lassen. (Je nach Größe der Pfanne etwa 3-4 Min.)

4.Ist das verschlagene Eiergemisch von Oben gestockt, das Omelett zusammenklappen und auf einen Teller heben. Das zweite Omelett... wie vorab beschrieben... zubereiten.

5.Mit Schlangengurken- und Tomatenscheiben garnieren und servieren. Bei uns gab`s noch frische Bratkartoffeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier: SPARGEL - OMELETT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier: SPARGEL - OMELETT“