Spinat-Omelett mit Feta und Strauchtomaten

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spinat tiefgefroren 250 gr.
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 0,5
Rapsöl 2 EL
Gemüsebrühe 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
Strauchtomaten 150 gr.
Feta 4 Scheiben
Eier 6
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Spinat aufgetaut ausdrücken .Schalotte und Knoblauchzehe fein würfeln,in einem Topf mit 1El Öl glasig dünsten .Spinat zugeben ,kurz mitdünsten .Brühe zugießen , aufkochen lassen ,mit Salz und Pfeffer würzen.Bei milder Hitze warm halten. Eier mit etwas Salz verquirlen .

2.1/2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (ca.18 cm durchmesser )erhitzen . Die Hälfte der Eier in die Pfanne geben stocken lassen und leicht anbraten . Das Omelett vorsichtig wenden und goldgelb braten.Auf einen Teller geben und mit einem zweiten Teller warm halten .Restliche Eier ebenso verarbeiten und auf einen Teller geben.

3.Strauchtomaten in die Pfanne geben und bei milder Hitze kurz von beiden Seiten leicht anbraten,salzen .Spinat ,Strauchtomaten und Fetascheiben auf den Omeletts verteilen .Mit Chili aus der Mühle bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Omelett mit Feta und Strauchtomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Omelett mit Feta und Strauchtomaten“