Spiegeleier auf Spinat

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spiegeleier:
Eier 2
Öl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Spinat:
Spinat / geputzt gewogen 250 g
Öl 2 EL
kleine Zwiebel 1
kleine rote Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Servieren:
Erdbeere zum Garnieren 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
75,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Spiegeleier:

1.In einer Pfanne Öl ( 1 EL ) erhitzen, die beiden Eier vorsichtig aufschlagen und in das heiße Öl geben. 1-2 Minuten braten lassen, die Temperatur klein stellen und 4 –5 Minuten köcheln/braten lassen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Pri-sen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Spinat:

2.Spinat putzen, Stiele entfernen, gut abwaschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. In einer hohen Pfanne Öl ( 2 EL ) erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel und Ingwerwürfeln darin kräftig anbraten. Den Spinat zugeben und so lange anbraten, bis er ganz zusammengefallen ist. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und noch kurz mit weiterbraten.

Servieren:

3.Den Spinat auf einen Teller verteilen, die Spiegeleier darauf setzen/platzieren und mit einer Erdbeere garniert servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiegeleier auf Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiegeleier auf Spinat“