Strammer Max - Einfach & Lecker!

Rezept: Strammer Max - Einfach & Lecker!
Mit Fleischkäse, Majoran-Kartöffelchen & Röstzwiebeln
17
Mit Fleischkäse, Majoran-Kartöffelchen & Röstzwiebeln
5
972
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Röstzwiebeln:
1 große
Zwiebel
1 Prise
Zucker
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
1 EL
Rapsöl
Majoran-Kartöffelchen:
600 g
Kartoffeln festkochend
1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
Telly-Cherry-Pfeffer
1 EL
Majoran frisch
1 EL
Rapsöl
Fleischkäse & Eier:
2 Scheiben
Fleischkäse
4
Eier
4 EL
Rapsöl
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
Petersilie frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
19,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Strammer Max - Einfach & Lecker!

Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Strammer Max - Einfach & Lecker!

Röstzwiebeln:
1
Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und Zwiebeln mit etwas Zucker anrösten, dann salzen. Zur Seite stellen.
Majoran-Kartöffelchen: (Backofen 200° Grad)
2
Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Mit Öl, Gewürzsalz, Pfeffer und gehacktem Majoran mischen. Auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier legen und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Ich verwende dafür eine Heißluftfritteuse.
Fleischkäse & Eier:
3
In je einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze Fleischkäse anbraten. In der anderen die 4 Eier auch bei mittlerer Hitze, bis die Eier einen knusprig, braunen Rand und das Eiweiß gestockt ist. Dann mit Gewürzsalz würzen.
4
Jetzt Fleischkäse auf zwei Teller verteilen, je 2 Eier darauf und Röstzwiebeln und zum Schluss die Kartoffelspalten! Jetzt noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen! Servieren!

KOMMENTARE
Strammer Max - Einfach & Lecker!

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Viiielen herzlichen Dank! :-) Es gibt verschiedene Varianten von Strammem Max! (-:
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich kenne den "Strammen Max" auch nur in Brotform. Dafür die Scheibe Brot in Milch eingeweicht (nicht zu weich) und dann gebraten. Aber mit dem Fleischkäse gefällt es mir fast noch besser. Sieht sehr lecker aus, das Tellerchen. Liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
deinen teller würde ich gerne leeren, gibt es bei mir ähnlich. allerdings kenne ich strammen max anders. das ist hier brot, schinken, spiegelei mit einer sauren gurke....lg irmi
Benutzerbild von emari
   emari
ein Klassiker, schön präsentiert !!! hier stimmt alles !!! findet emari
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das würde ih sogar jetzt noch essen wollen so lecker wie es ausschaut. glg tine

Um das Rezept "Strammer Max - Einfach & Lecker!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung