G'röstl aus Semmelknödeln, Wurst und Zwiebeln

25 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Semmelknödel klein 6 Stück
Zwiebel groß 1 Stück
Fleischwurst 350 g
Butterschmalz 2 EL
Eier Gr. M 10 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
37,2 g

Zubereitung

1.Die gegarten Semmelknödel grob zerkleinern.

2.Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden.

3.Wurst von der Haut befreien, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

4.1 1/2 EL vom Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Wurstscheiben hinzufügen und ebenfalls gut anbraten. Danach beides herausnehmen und warmstellen.

5.Nun die Knödelstücke im Bratfett goldbraun braten.

6.Wurst und Zwiebeln wieder in die Pfanne geben und alles zusammen auf kleiner Stufe etwa 5 Minuten weiterbraten. Immer wieder wenden.

7.In der Zwischenzeit das restliche Butterschmalz in einer weiteren Pfanne erhitzen.

8.Die Eier in eine Schüssel schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verquirlen.

9.Eiermasse in das heiße Fett gießen und bei geringer Hitze stocken lassen. Immer wieder gut durchrühren ----- Rührei :-)))

10.Die Knödel-Wurst-Pfanne mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel kräftig abschmecken.

11.Zusammen mit dem Rührei anrichten. Dazu passt sehr gut Eisbergsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „G'röstl aus Semmelknödeln, Wurst und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„G'röstl aus Semmelknödeln, Wurst und Zwiebeln“