Fleisch: Schaschlik-Bratwurst

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bratwurst - gebraten 400 Gramm
Zwiebeln frisch 4 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Butterschmalz 1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Tomaten, stückig ohne Gewürze 1 Dose
Currypulver 1 Teelöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Teelöffel
Chilipulver 0,5 Teelöffel
Zucker etwas
Öl 4 Esslöffel
Reis etwas

Zubereitung

1.Die fertig gebratenen Würste in Scheiben schneiden.

2.Eine Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel mit Knoblauch und Tomatenmark anbraten.

3.Die Tomaten und die Gewürze zugeben und mit geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

4.Die übrigen Zwieben schälen und im heißen Öl langsam bräunen lassen.

5.Den Reis wie gewohnt kochen.

6.Die Soße mit dem Mixstag pürieren und mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken.

7.Die Wurstscheiben in einer Pfanne ohne Fett langsam bräunen lassen.

8.Wurststücke auf einem vorgewärmten Teller anrichten, etwas Soße darüber geben, mit den gebräunten Zwiebeln garnieren und mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schaschlik-Bratwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schaschlik-Bratwurst“