Fleisch: Schaschlik-Leberkäse

Rezept: Fleisch: Schaschlik-Leberkäse
oder vielleicht Curry-Leberkäse - jedenfalls eine Resteverwertung vom Leberkäse
26
oder vielleicht Curry-Leberkäse - jedenfalls eine Resteverwertung vom Leberkäse
00:45
17
3726
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Leberkäse, Rest
1 Dose
Tomaten, stückig ohne Würzung
1 Stück
Zwiebel frisch
1 Stück
Knoblauchzehe, frisch
1 Esslöffel
Butterschmalz
2 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
0,5 Teelöffel
Salz
0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Teelöffel
Currypulver
1 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
0,5 Teelöffel
Chiliflocken rot
1 Teelöffel
Zucker - oder auch mehr
2 Stück
Zwiebeln
1 Esslöffel (gestrichen)
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
34,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Schaschlik-Leberkäse

Bratkartoffeln
Schnitzel-Winnes Art
Bratkartoffeln
Mais Kasseler Spieße

ZUBEREITUNG
Fleisch: Schaschlik-Leberkäse

1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und beides fein würfeln.
2
Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Sobald sie Farbe angenommen haben, das Tomatenmark zugeben und karamellisieren lassen. Danach die Tomaten hinzu fügen und alles ca. 30 Minuten köchlen lassen.
3
In der Zwischenzeit die nächsten beiden Zwiebeln schälen, halbieren und von der Seite her zu Ringen schneiden. In Butterschmalz bräunen.
4
Die Tomaten mit dem Zauberstab pürieren und mit den oben genannten Gewürzen abschmecken. Sie sollte fruchtig-scharf schmecken.
5
Nochmals etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Leberkäse in mundgerechte Stücke schneiden und diese von beiden Seiten anbraten, bis sie den gewünschen Bräunungsgrad erreicht haben.
6
Auf angewärmten Tellern erst den Leberkäse anrichten, die Soße darüber geben und mit den angerösteten Zwiebeln garnieren.
7
Dazu schmecken Bratkartoffeln oder einfach ein Stück Baguette

KOMMENTARE
Fleisch: Schaschlik-Leberkäse

Benutzerbild von Son-GokuSS2
   Son-GokuSS2
Kenne ich so noch nicht, sieht aber sehr lecker aus. Ich esse zur Zeit selten Leberkäse, aber der wird öfter auf den Tisch kommen. 5***** verdient.
Benutzerbild von happy60
   happy60
Super Idee, wir haben öfter mal Leberkäse übrig, kann man bestimmt auch mit anderen Resten machen. LG Herbert *****
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker, damit kannst Du mich auch verwöhnen, ☆☆☆☆☆, LG Lorans
Benutzerbild von mohnschnitte
   mohnschnitte
Sehr lecker, eine tolle Idee für eine Resteverwertung ,-))
Benutzerbild von Agapanthus
   Agapanthus
So habe ich Leberkäs' auch noch nie gegessen! Sieht aber total lecker aus und sehr stimmig mit den Zwiebeln und der Tomatensoße :-) GLG - Claudia

Um das Rezept "Fleisch: Schaschlik-Leberkäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung