Fleisch: Schaschlik-Leberkäse

45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Leberkäse, Rest 250 Gramm
Tomaten, stückig ohne Würzung 1 Dose
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehe, frisch 1 Stück
Butterschmalz 1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
Currypulver 1 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Chiliflocken rot 0,5 Teelöffel
Zucker - oder auch mehr 1 Teelöffel
Zwiebeln 2 Stück
Butterschmalz 1 Esslöffel (gestrichen)

Zubereitung

1.Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und beides fein würfeln.

2.Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Sobald sie Farbe angenommen haben, das Tomatenmark zugeben und karamellisieren lassen. Danach die Tomaten hinzu fügen und alles ca. 30 Minuten köchlen lassen.

3.In der Zwischenzeit die nächsten beiden Zwiebeln schälen, halbieren und von der Seite her zu Ringen schneiden. In Butterschmalz bräunen.

4.Die Tomaten mit dem Zauberstab pürieren und mit den oben genannten Gewürzen abschmecken. Sie sollte fruchtig-scharf schmecken.

5.Nochmals etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Leberkäse in mundgerechte Stücke schneiden und diese von beiden Seiten anbraten, bis sie den gewünschen Bräunungsgrad erreicht haben.

6.Auf angewärmten Tellern erst den Leberkäse anrichten, die Soße darüber geben und mit den angerösteten Zwiebeln garnieren.

7.Dazu schmecken Bratkartoffeln oder einfach ein Stück Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schaschlik-Leberkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schaschlik-Leberkäse“