Innereien: Rinderleber in Tomaten

Rezept: Innereien: Rinderleber in Tomaten
einfaches und günstiges Abendessen
7
einfaches und günstiges Abendessen
00:25
17
1330
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Rinderleber frisch
5 Stück
Champignons braun
1 Stück
Zwiebel frisch
1 Dose
Tomaten
1 Zweig
Thymian frisch
2 Stengel
Basilikum
1 Zweig
Oregano frisch
1 Zweig
Rosmarin frisch
2 Teelöffel
Butterschmalz
1 Esslöffel
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
etwas
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
20,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Innereien: Rinderleber in Tomaten

Filetgulasch mit Pflaumen in Sherrysoße

ZUBEREITUNG
Innereien: Rinderleber in Tomaten

1
Die Pilze säubern, in Scheiben schneiden und in etwas Butterschmalz bräunen. Herausnehmen und auf die Seite stellen.
2
Die Leber von Sehnen und Röhren befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Abermals etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin schnell von allen Seiten her anbraten. Herausnehmen und auf die Seite stellen.
3
Die Zwiebel schälen und würfeln. Auch diese in etwas Butterschmalz zusammen mit den Kräuterzweigen andünsten. Die Tomaten dazu geben, mit Tomatenmark verrühren und nun die abgebratene Leber dazu geben. Alles ca. 5 - 8 Minuten weich kochen.
4
Zum Schluss die gebräunten Pilze unterheben, die Kräuterzweige entfernen und zusammen mit Kartoffelbrei auf einem angewärmten Teller anrichten.

KOMMENTARE
Innereien: Rinderleber in Tomaten

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das mögen wir auch seeehr gerne! Toll gemacht und * * * * *chen dafür! LG Frank
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
so zubereitet würde ich mir die Rinderleber auch schmecken lassen. Ganz nach meinem Geschmack !!! LG Geli
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
na das ist mal was leckeres....ja leber könnte ich auch mal wieder auf den teller bringen ...danke für den tip....glg astrid
Benutzerbild von Miba
   Miba
Das ist ganz nach meinem Geschmack :-)) Lg Michaela
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Das geht nur wenn ich alleine zu Hause bin.....Meine haben das nicht gerne (traurig,traurig ) Deine sind gelungen, Rezept gefällt mir: GvlG Robert

Um das Rezept "Innereien: Rinderleber in Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung