Feine Bratwürste mit Zwiebel-Biersoße

30 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grobe oder feine Bratwürste 4
Öl 1 EL
Zwiebeln 2
Butter 2 EL
dunkles Bier 200 ml
Soßen-Lebkuchen oder Soßenbinder 20 g
Paprikapulver, Salz, Pfeffer etwas
gerebelter Majoran etwas

Zubereitung

1.Bratwürste mehrfach einstechen, damit die Pelle nicht platzt. Dann bei Mittelhitze in heißem Öl von allen Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen, das Bratfett mit Küchenkrepp aufsaugen.

2.Die Zwiebeln schälen, fein hacken. Die Butter in der heißen Pfanne zerlassen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit Bier und 100 ml Wasser ablöschen. Kurz aufkochen, mit Soßen-Lebkuchen oder Soßenbinder andicken und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Etwa 10 Minuten sämig einköcheln lassen. Dann die Bratwürste etwa 5 Minuten in der Biersoße ziehen lassen.

3.Als Beilage Zwiebelbrot, Brat- oder Salzkartoffeln, oder mit Kartoffelsalat und Sauerkraut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Bratwürste mit Zwiebel-Biersoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Bratwürste mit Zwiebel-Biersoße“