Orientalisch-Chili

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 450 g
Tomaten aus der Dose 400 g
Kidney-Bohnen 250 g
kleine Zwiebel 1
rote Paprika 1
rote Chilischoten 2
Knoblauchzehe 1
Kreuzkümmel 1 EL
Chiliflocken 1 TL
Koriander 1 TL
Zimt 1 Prise
schwarzer Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Tomatenmark 2 EL
Ketchup 2 EL
Rotwein 2 EL
Öl 2 EL
Petersilie 1 TL

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Chilischoten von den Kernen befreien und auch klein hacken. Die Paprika putzen und würfeln.

2.Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln, Chilies und Paprika zugeben und alles 10 Minuten anbraten. Dann erst den Knoblauch zufügn und weitere 2 Minuten garen.

3.Das Hackfleisch zugeben und 15 Minuten unter ständigem Rühren anbräunen. Anschließend das Tomatenmark und alle Gewürze (Kreuzkümmel, Chiliflocken, Koriander, Zimt und Pfeffer) zufügen und 2 Minuten lang auf niedrigster Stufe unterrühren.

4.Die Dosentomaten inkl. des Saftes, den Rotwein sowie einen Schuß Ketchup zugeben und alles mit Salz abschmecken. Anschließend bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Dann erst die Kidneybohnen zufügen und wieder 15 Minuten köcheln lassen, damit sich das Aroma richtig entfalten kann.

5.Das fertige Chili con Carne etwas abkühlen lassen und mit Petersilie bestreuen. Dazu passt Weißbrot (Toast, Fladenbrot, Baguette) und etwas kühlender Naturjoghurt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalisch-Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalisch-Chili“