Spaghetti mit Rahmspinatsoße

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rahmspinat tiefgefroren 750 g
Zwiebel 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Milch 150 ml
Spaghetti 300 g
Frühstücksspeck in Scheiben 100 g
Parmesan 75 g
Salz etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
39,5 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch andünsten. Den Spinat und die Milch zufügen und alles ca. 20 min. garen (häufig umrühren damit es nicht anbrennt).

2.Die Spaghetti nach Anleitung kochen.

3.Den Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett/ÖL knusprig braten.

4.Den Spinat nochmal aufkochen lassen und mit Salz und Muskat abschmecken.

5.Die Nudeln mit dem Spinat verrühren. Den Speck darüber geben und mit Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Rahmspinatsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Rahmspinatsoße“