Spaghetti-Tricolore mit Möhrensauce

1 Std 5 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten frisch 2 mittelgross
Knoblauchzehe 2 kleine
junger Spinat frisch 500 gr.
Butter 2 EL
Spaghetti-Tricolore 400 gr.
Salz etwas
Möhrensaft 500 ml
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Creme-fraiche 250 gr.
Ganatapfel 0,5
Chili aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Schalotten und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.Spinat verlesen und waschen.1 El Butter in einem Topf erhitzen ,die Hälfte der Schalotten und des Knoblauchs darin andünsten.Spinatblätter zugeben ,im geschlossenen Topf zusammenfallen lassen .Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.

2.1El Butter in einem zweiten Topf erhitzen ,restliche Schalotten und Knoblauch darin andünsten,Möhrensaft zugießen und bei milder Hitze etwas einkochen . Creme-fraiche unter den Möhrensaft rühren ,mit Salz und Chili abschmecken.

3.Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen.Nudeln abgießen .Nudeln unter die Möhrensauce heben.Granatapfelkerne aus der Schale lösen .Nudeln mit Spinat und Granatapfelkernen anrichten .Mit Chili bestreut servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Tricolore mit Möhrensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Tricolore mit Möhrensauce“