Spinat-Spaghetti

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat frisch 300 gr.
Peperoni rot 3 kleine
Knoblauchzehen 2
Spaghetti 400 gr.
Salz etwas
Olivenöl 15 ml
Sesam 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
39,3 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Den Spinat putzen ,waschen und trocknen .Die Peperonis putzen ,waschen, halbieren ,entkernen. Peperonis in dünne Streifen schneiden .Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken .

2.Die Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen .

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Peperoni-Streifen darin anbraten .Knoblauch dazugeben und unter Rühren glasig anschwitzen .Den Sesam dazugeben und unter Rühren ca.2Min.braten . Den Spinat hineingeben und zusammenfallen lassen .

4.Die Nudeln abgießen ,mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen .

5.Nudeln in der Spinatmischung wenden und mit Salz und Pfeffer würzen . Anrichten und servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Spaghetti“