Nudeln mit Spinat-Sahne-Sauce

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln 250 g
Spinat frisch 400 g
Olivenöl 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen 2
Sahne 30% Fett 200 g
Schmand 50 g
Brühe instant 1 TL
etwas Curry und Chilipulver- ich nehme grüne Currypaste etwas
Parmesan gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

2.Den Blattspinat waschen und trocken schütteln. Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten. Spinat zufügen und bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Sahne und Schmand dazugeben und leicht köcheln lassen. Mit Curry und Chilipulver (oder Currypaste) und der Instantbrühe abschmecken.

3.Die Sauce mit der Pasta vermischen, sofort servieren und frisch geriebenen Parmesan dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Spinat-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Spinat-Sahne-Sauce“