Backwaren: Limoncello-Sandkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Backmargarine 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Pckch.
Eier 3 ganze
Stärkemehl 125 Gramm
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 TL
Schnapsgläschen Limoncello 4
Für den Guß: etwas
Tasse Puderzucker 1 große
Zitronensaft und Limoncello gemischt zum anrühren etwas
Zum Verzieren: etwas
Zuckerblüten und frische Zitronenmelisse etwas
Für die Kastenform: etwas
Margarine zum ausfetten und Semmelbrösel etwas
Zum tränken: etwas
Limoncello 4 EL

Zubereitung

1.Weiche Margarine, mit Zucker, Vanillezucker und Eier sehr gut schaumig rühren. Mehl mit Stärkemehl und Backpulver mischen und die Hälfte davon unter die Schaummasse rühren. Zwei Gläser Limoncello unterrühren und jetzt das restliche Mehl. Dann wieder die restlichen zwei Gläschen Limoncello.

2.In eine sehr große, vorbereitete Kastenform geben und bei 175 Grad ca. 65 Min. backen! Garprobe machen!

3.Aus der Form nehmen und noch heiß mit den 4 EL Limoncello tränken. Puderzucker mit Zitronensaft und Limoncello anrühren und wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist, darüber geben. Mit bunten Zuckerblümchen garnieren! Vor dem Servieren mit frischen Zitronenmelisseblättchen garnieren!

4.Habe ihn so heute gebacken, aber der Foto wollte nicht so wie ich! Leider!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwaren: Limoncello-Sandkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwaren: Limoncello-Sandkuchen“