Huhn mit Teriyaki und Broccoli

Rezept: Huhn mit Teriyaki und Broccoli
7
00:30
1
3007
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Knoblauchzehen gepresst
4
Hühnchenfilet
4
Frühlingszwiebeln
120 ml
Hühnerbrühe
2 EL
Teriyaki Sauce
800 g
Broccoli frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Huhn mit Teriyaki und Broccoli

Japanische Bentobox mit Sashimi, Tempura und einer Auswahl von Nigiri und Maki Jule Gölsdorf
Chshu
Honig-Senf-Huhn

ZUBEREITUNG
Huhn mit Teriyaki und Broccoli

1
Hühnchen in Würfel schneiden. Knoblauch bei mittlerer Hitze 1min andünsten.Das Huhn dazu geben und goldbraun anbraten. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls dazu geben.Die Brühe und Die Teriyake-sauce angießen.Die Soße etwas einreduzieren lassen.Vorsichtig umrühren.
2
Den Broccoli in heißem Wasser kurz andünsten.(Bißfest lassen) Den Broccoli zum Schluß unter das Huhn geben. Beilagentip: mit Reis servieren.
3
Huhn kann gegen Rind oder auch Tofu (für Vegetarier) getauscht werden.

KOMMENTARE
Huhn mit Teriyaki und Broccoli

   L****a
Sieht klasse aus!

Um das Rezept "Huhn mit Teriyaki und Broccoli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung