Huhn mit Teriyaki und Broccoli

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen gepresst 2
Hühnchenfilet 4
Frühlingszwiebeln 4
Hühnerbrühe 120 ml
Teriyaki Sauce 2 EL
Broccoli frisch 800 g

Zubereitung

1.Hühnchen in Würfel schneiden. Knoblauch bei mittlerer Hitze 1min andünsten.Das Huhn dazu geben und goldbraun anbraten. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls dazu geben.Die Brühe und Die Teriyake-sauce angießen.Die Soße etwas einreduzieren lassen.Vorsichtig umrühren.

2.Den Broccoli in heißem Wasser kurz andünsten.(Bißfest lassen) Den Broccoli zum Schluß unter das Huhn geben. Beilagentip: mit Reis servieren.

3.Huhn kann gegen Rind oder auch Tofu (für Vegetarier) getauscht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn mit Teriyaki und Broccoli“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn mit Teriyaki und Broccoli“